Klassenolympiade der SMV: Ein Hauch von Olympia am Gymnasium Tutzing

von WebAdminstrator

31

Jul

21

Sowohl Köpfchen und Kreativität als auch Kraft und Ausdauer sind gefragt bei der von der SMV organisierten Klassenolympiade, die bei den Schüler*innen großen Zuspruch findet. Zum Schuljahresende war es unter besonderen Corona-Auflagen doch noch möglich, dass sich Schüler*innen aller Klassenstufen in fünf kontaktlosen Disziplinen – Begriffemerken, Skizzieren, Waagedrücken, Standweitsprung und Liegestützen – messen konnten.

Weiterlesen …

Verbindungslehrkräfte für das nächste Schuljahr gewählt

von WebAdminstrator

23

Jul

21

Die gewählten Verbindungslehrkräfte für das nächste Schuljahr heißen: Frau Ustjanzew, Herr Flierl, Herr Lederer und Herr Schindler. Die Klassen und aktiven SMV-Mitglieder konnten zwischen insgesamt elf Lehrer*innen wählen, die sich nach Vorschlägen aus der Schülerschaft für die Wahl hatten aufstellen lassen. Das gewählte Viererteam bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich schon sehr auf seine Aufgaben im kommenden Schuljahr – wünscht jetzt aber erst einmal schöne Ferien :-)!

Weiterlesen …

Ramadama-Aktion der SMV

von WebAdminstrator

22

Jul

21

Mit Müllgreifern und Handschuhen vom Bauhof Tutzing und Kreisjugendring Starnberg ausgerüstet, sammelten 14 Schüler*innen im Umfeld der Schule sowie im Ortskern und in den Grünanlagen nach der Schule Müll.

Mini-SMV: Nikolausbesuch in der Unterstufe per Video

von WebAdminstrator

07

Dez

20

Beinahe stand der traditionelle Nikolausbesuch in den Klassenzimmern der Unterstufe – organisiert von der Mini-SMV – aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen in diesem Schuljahr auf der Kippe. Doch statt die Aktion einfach ausfallen zu lassen, drehte die SMV in der Aula kurze Videos mit dem Nikolaus.

SMV spendet 800 Euro an die Kinderhilfsorganisation „Mary's meals“

von WebAdminstrator

31

Okt

20

Schon in den vergangenen Jahren unterstützte die SMV die Kinderhilfsorganisation „Mary's meals“. Auf dem diesjährigen SMV-Seminar in Possenhofen bekamen die Schüler*innen nun Besuch von Margareta Fopp, einer Vertreterin von „Mary's meals“, die die Arbeit der Organisation vorstellte.